.

Version 2020.03.06 heute erschienen

Es wurden 97 Commits in unseren Entwicklungsserver eingespielt, viele Bugfixes aber auch wieder einige substantielle Erweiterungen.

  1. Neue Sprachen wurden hinzugefügt ("fr", "es", "pt", "it", "nl", "pl", "ru")
  2. Die Sprachdateien wurden übersetzt, ebenso die Inhalte für die Sprachen - außer den Cookies, diese Daten müssen eh individuell gesetzt werden.
  3. Powered By Links kann jetzt individueller gestaltet werden
  4. Overlay zur Anzeige der Cookie-Konfiguration im Frontend implementiert
  5. E-Mail zur Benachrichtigung bei Ausschöpfung des Aufruflimits

Sprachen sind jetzt aktivierbar

 

Detailliertes Changelog

  1. FIX: nicht alle Sprachen direkt aktiv - nur DE / EN.
  2. Übergabe der ermittelten Sprache ans Widget-Template korrigiert
  3. Nur aktive Sprachen als Tabs in der Cookieverwaltung ausgeben
  4. Übersetzungen fürs Frontend-Widget de-/aktivieren
  5. Benutzerrolle beim Auslesen, Bearbeiten und Löschen via Kunden-API berücksichtigen
  6. Spracherweiterung auch für den Content hinzugefügt Templates und CSS ein bischen angepasst damit auch alle Sprachen passen Needs Haken für Sprache aktiv..
  7. Weitere Sprachen und Übersetzungen zum Backend hinzugefügt
  8. Repo nach Löschung einer Domain immer speichern; Parameter übergehen
  9. Versionsnamen bei make eines zip-Archivs aktualisieren
  10. Modulare Komponenten für "Powered by"-Konfiguration eingerichtet
  11. Abstand zwischen legend und .panel-body vereinheitlicht
  12. Lizenzschlüssel wurde nicht an Update-Server übermittelt
  13. Vorlage für Platzhalter um Datenschutz-URL und Firmensitz erweitert
  14. Neuladen nach Löschung unbekannter Cookies bis auf Weiteres deaktiviert
  15. Laufzeitfehler bei Überprüfung aktiver Cookies behoben
  16. Validierung der Benutzereingaben in Kundenverwaltung optimiert
  17. Dokumentation der Anfrage-Signatur mit Hawk erweitert
  18. "make translations" zum Updaten der Übersetzungs-Datei
  19. Korrekturen der Übersetzungen
  20. Login-Lizenzcheck: Fehlermeldung im Log umformuliert
  21. Caching der CSS-Route fürs Frontend implementiert
  22. Hosting-Dashboard Chart
  23. Update-Benachrichtigungs-E-Mails wenn Autoupdate inaktiv
  24. Merge branch 'master' of bitbucket.org:papooteam/cookie-consent-management
  25. JS code Kommentare aufgeräumt
  26. Fix: undeclared array im Theme-Controller
  27. Cookie-Controller: CookieDB-Code aufgeräumt
  28. Kleine Bugs in WidgetEmbedding und SetupWarningHandler gefixt
  29. Warnings in Cookie-Model und -Controller behoben, Minimales Refactoring
  30. Fix Notices in ControllerUpdate
  31. Statistik im Hosting-Dashboard
  32. Overlay zur Anzeige der Cookie-Konfiguration im Frontend implementiert
  33. E-Mail zur Benachrichtigung bei Ausschöpfung des Aufruflimits
  34. Zählen und Blocken der Widgetaufrufe eingebaut
  35. Cronjob zur Integritätsprüfung der Tarifparameter implementiert
  36. Indikator zur Ausgabe des Frontend-Widgets in Domaintabelle ergänzt
  37. Ausgabe des Widgets an Domainanzahl des Tarif gekoppelt
  38. ?{versionID} an eingebundenes CSS/JS angehängt
  39. Twig-Variablen in TwigGlobalsHandler verschoben
  40. Fehler-E-Mail bei fehlgeschlagenem Auto-Update
  41. Laden von Klassen die am Ende des Updates benötigt werden
  42. E-Mail-Versand: sendmail_path aus php.ini berücksichtigen
  43. Ausgewählte Domain durch Hintergrundfarbe hervorheben
  44. Zurück-Link zum Verlassen der Meta-Sidebar hinzugefügt
  45. Paginierung des System-Logs korrigiert
  46. Logo-Eintrag aus Theme entfernen, wenn Datei nicht existiert
  47. Ausgabe aktiver Whitelabel-Lizenzen korrigiert
  48. AutoUpdate: E-Mails bei Erfolg und bei falschen Verzeichnisrechten
  49. Version in Footer anzeigen
  50. Rücksprung nach Login repariert
  51. Autowiring für Cronjobs verwenden
  52. Menschenlesbare Versionsnummern hinzugefügt
  53. instapaper_ignore-CSS-Klasse an Widget
  54. Diverse Bugfixes
  55. AutoUpdate überarbeitet
  56. Merge branch 'master' of bitbucket.org:papooteam/cookie-consent-management
  57. Hosting Api in Kunden Api umbennannt... das triffts eher
  58. Passwort-Hashes von Kunden per Hosting-API editierbar gemacht
  59. Fehlermeldung für ungültigen Payload angepasst; application/json
  60. Validierung des Lizenzschlüssels per Cronjob
  61. Nach Auto-Update: Cache reinitialisieren
  62. LoggerInterface eingeführt + Mehr Logging
  63. Bild für Setup hinzugefügt
  64. Datenintegrität bei Ausführung sequenzieller Cronjobs gewährleistet
  65. Kritischen Bug in Frontend-API Benutzerhandling behoben
  66. Hosting-API unter Menüpunkt Kunden platziert
  67. API-Endpoints zur Kundenverwaltung (CRUD) implementiert
  68. SystemLog für Hosting-Interface
  69. Autoupdate + Systemlog
  70. Übersetzungen für Bereich Hosting-API aktualisiert
  71. Grundgerüst der Hosting-API implementiert
  72. Syntaxfehler in Methodensignatur behoben
  73. Vorbereitung Autoupdate
  74. Config nicht als dirty flaggen, wenn primitiver Datentyp o. String unverändert
  75. Verzerrung benutzerdefinierter Backend-Logos in Agenturversionen behoben
  76. Whitelabel und Powered-by-Link für Agenturversion eingerichtet
  77. Registrierung von CCM19-Lizenzen in den API-Client migriert
  78. Benutzernavigation bei ungültiger Lizenz überarbeitet
  79. Fehlerhaften Objekttyp korrigiert
  80. Fix: Session beim Login leeren
  81. Code-Refactoring: Update-Funktion in AppComponentUpdate ausgelagert
  82. Cronjob 'LicenseCheck' implementiert
  83. Grundgerüst zur Ausführung von Cronjobs hinzugefügt
  84. Fehleranfälligkeit beim Iterieren von Domaindaten reduziert
  85. NEW - im Domainmanager werden jetzt auch die Tarifbasisdaten angezeigt.
  86. FIX Variablen Fehler bei EIngabe neuer Domain
  87. Sicherstellen, dass Verzeichnisse beim Update erzeugt werden
  88. Setup und Update: Entzippen optimiert
  89. Update auf neues System umgestellt + Übersetzungen
  90. Merge branch 'master' of bitbucket.org:papooteam/cookie-consent-management
  91. Whitelabel Lizenz Anzahl wird jetzt auch bei der Erstellung / Verwaltung von Domains benutzt...
Powered by Papoo 2020
222330 Besucher